Für Suchende

Freimaurer werden, das bedeutet, einen Bund fürs Leben zu schließen. Dieser Entschluss will wohl überlegt sein und sollte nicht leichtfertig gefasst sein.

Darum geben wir Ihnen ebenso Zeit wie wir sie uns nehmen. Wir bezeichnen diese Zeit als Suche, weswegen wir interessierte Herren „Suchende“ nennen.

Kontaktieren Sie uns: suchende@logesokrates.de

Der Weg in die Freimaurerei

Etwa einmal im Monat veranstaltet die Loge „Sokrates zur Standhaftigkeit“ einen Gästeabend, zu dem wir interessierte Herren einladen. Diese Abende werden meist mit einem kurzen Impulsvortrag über einen Aspekt der Freimaurerei eröffnet, im Anschluss diskutieren Gäste und Brüder über den Inhalt sowie allgemein über die Freimaurerei. Gäste können Fragen stellen zu allem rund um die …

Meine Mutterloge (Gedicht)

Verfasst von Rudyard Kipling (1865-1936), Loge „Hope and Perseverance“ in Lahore(frei übersetzt von Oskar Posner (1878-1932), Loge „Settegast zur deutschen Treue“ in Breslau) Rundle, Bezirkswachtmeister,Und Beazley, vom Bahnerverband,Donkin, Gefangenenaufseher,Und Achmann, der Intendant.Und Blake, der Oberschaffner,(War Meister im doppelten Sinn),Er saß mit Krämer EduljeeIm selben Laden drin. Draußen: „Herr!“, „Wachtmeister!“Ein dienstbeflissen Gesicht!Doch drinnen nur: „Mein Bruder!“Mit …