Herzlich Willkommen

Die Freimaurerloge Sokrates zur Standhaftigkeit Nr. 198 im Orient Frankfurt am Main blickt auf über 200 Jahre Geschichte zurück. Doch obwohl sie bereits 1801 gegründet wurde, sind die Themen der Freimaurerei auch heute noch aktuell.

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen einen Einblick geben in das Wirken unserer guten Loge –  von ihren Anfängen bis in die Gegenwart. Zudem möchten wir Sie an dieser Stelle über die kommenden Veranstaltungen informieren.

Corona-Virus

Liebe Brüder, wir tragen im Logenhaus derzeit Masken. Die hinlänglich bekannten Abstandsregeln gelten auch an unseren Abenden.

Lieber Brüder anderer Logen. Wir bitten um Verständnis, dass wir in dieser besonderen Zeiten bevorzugt unter uns bleiben möchten.

Für Suchende

Der nächste Gästeabend ist für den 22. September geplant.

Gerne wollen wir Ihnen die Gelegenheit geben, uns näher kennenzulernen. Dafür bieten wir „Gespräche mit Suchenden“ an, die einmal im Monat stattfinden. Verschaffen Sie sich einen eigenen Eindruck über unseren Bund. Weitere Informationen für Suchende finden Sie hier.

Kontaktieren Sie uns bezüglich der nächsten Veranstaltung: suchende@logesokrates.de

Was ist Freimaurerei?

Was sind Freimaurer? Wie kann man Freimaurer werden? Die Frankfurter Johannisloge Sokrates zur Standhaftigkeit lädt Sie ein, Antworten darauf zu erhalten.

Freimaurerei ist schwer in wenigen Worten zu beantworten. Wir möchten Ihnen zwei Erklärungsansätze bieten.

„Das ist eine Frage, die oft gestellt wird und schwer zu beantworten ist. Je allgemeiner die Antworten sind, desto weiter weg vom wirklichen Leben sind sie, auch vom Freimaurerleben. Und je konkreter sie ausfallen, desto schwerer verständlich sind sie für Nicht-Freimaurer. Daher gilt die alte masonische Erkenntnis: Die Freimaurerei versteht man letztlich nur, wenn man sie selbst erlebt.“
(Quelle: Freimaurer-Wiki, www.freimaurer-wiki.de)

„Die Freimaurerei ist eine international verbreitete Vereinigung, die unter Achtung der Würde des Menschen für Toleranz, freie Entwicklung der Persönlichkeit, Brüderlichkeit und allgemeine Menschenliebe eintritt. Sie geht davon aus, dass menschliche Konflikte ohne zerstörerische Folgen ausgetragen werden können. Voraussetzung dafür ist die Herstellung eines Vertrauensverhältnisses zwischen den Menschen unterschiedlicher Überzeugungen. Die Freimaurerei ist auf den einzelnen Menschen ausgerichtet und bemüht, ihn zu vervollkommnen.“
(Quelle: Reinalter, Helmut (2016) in „Die Freimaurer“; C.H.Beck-Verlag; 7. Aufl.)

Musik bei Kerzenlicht

Musik bei Kerzenlicht findet das nächste Mal am 17. November  2020 um 18:30 Uhr  statt. Derzeit natürlich unter Vorbehalt, da wir nicht wissen, ob das zu Zeiten von Corona möglich ist.

Das Konzert dient der Wohltätigkeit. Jährlich werden zwei verschiedene Organisationen ausgewählt, die mit einer großzügigen Spende bedacht werden. Hierbei wird eine Saalspende gesammelt, die durch die Wohltätigkeitsanstalten der teilnehmenden Logen aufgestockt wird.

Einen Rückblick auf unser Wohltätigkeitskonzert vom 19. November 2019 finden Sie hier.