Über die Loge

Die Freimaurerloge Sokrates zur Standhaftigkeit trägt die Nummer 198 und gehört dem sogenannten Orient Frankfurt am Main an. Das Patent, das einer Legitimierung der Aufnahme der Arbeit entspricht, erhielt sie im Jahr 1801.

Die Loge ist Mitglied des Eklektischen Bundes. Dieser stellt eine der Lehrarten dar, nach denen gearbeitet wird.

Aktuell zählt die Loge knapp 70 Brüder und ist damit die zweitgrößte Freimaurerloge der Stadt Frankfurt.

Historie der Loge

Die Loge „Sokrates zur Standhaftigkeit“ wurde 1801 mit einem Patent der Berliner „Großloge Royal York zur Freundschaft“ gegründet. Sie schloss sich 1811 der Frankfurter „Großen Mutterloge des Eklektischen Freimaurerbundes“ an und war – bis zur Einstellung der Arbeit 1934 – eine ihrer führenden Logen. Seit 1949 gehört sie zur jetzigen Großloge der Alten Freien und …

Der Einfluss des Eklektischen Bundes auf die deutsche Freimaurerei

Verfasst von Br. Erwin Bohnacker, Altstuhlmeister und Archivar der Loge Sokrates zur Standhaftigkeit, im Jahr 2004 Man sollte sich mit dem mit Eklektischen Bund mehr beschäftigen, in Frankfurt muss man es sogar tun, ist doch die deutsche Freimaurerei zu einem nicht unbedeutenden Teil durch ihn geprägt – und natürlich im Frankfurter Raum etwas mehr so. …

Altstuhlmeister

Die Loge Sokrates zur Standhaftigkeit wurde von 1801 bis 1934 von 30 unterschiedlichen Männern geführt. Es folgten 13 Jahre Verbot der Freimaurerei in ganz Deutschland, ehe von 1947 bis heute 23 Männer den Hammer führten. Hierbei wurde die Loge von Männer verschiedenster Bildungsstände, Berufe, Nationalitäten und Glaubensrichtungen geführt und versinnbildlicht die Vielfalt der Freimaurerei. Derzeit …

Musik bei Kerzenlicht

Für die Freimaurerlogen, die sich als Gemeinschaften mit ethischer Zielsetzung zur Pflege und Verbreitung des Humanitäts- und Toleranzgedankens verstehen und deren Geisteshaltung und Gedankengut vom Geist der Aufklärung und dem Brauchtum der mittelalterlichen Dombauhütten geprägt ist, war karitatives Wirken schon immer eine Verpflichtung. So gründete die Loge “Sokrates zur Standhaftigkeit” bereits 1803 eine “MildthätigkeitsanstaIt”, aus …